Leder-Qualitätsklassen

A1-Qualität

Die natürliche Oberflächenstruktur des Leders ist kaum mehr sichtbar. Das Leder ist durch die Bearbeitung weich und gleichmäßig geworden. Daraus ergibt sich ein strapazierfähiges, haltbares und leicht zu reinigendes Material.

A2-Qualität

Stellt eine Mischung aus A1 und A3 Leder dar. Die natürliche Oberflächenstruktur des Leders ist zwar teilweise sichtbar, aber das Leder ist dennoch verschleißfest.