Gesundheitswesen

Eine ergonomische und gesunde Sitzposition kann am besten auf einem anatomisch gestalteten, zweigeteilten Sattelstuhl erreicht werden. Das Sitzen auf einem Salli sorgt für eine natürliche und entspannte Rückenhaltung, was einen schädlichen Druck auf die Bandscheiben verhindert. Aufgrund des Mittelspalts kann diese gute Haltung auch während längerer Behandlungen bewahrt werden. Es wird kein unangenehmer Druck auf den Genitalbereich ausgeübt, sodass der Rücken nicht gekrümmt werden muss.

Beim Sitzen auf einem Sattelstuhl ist der Körper fast genauso frei beweglich wie im Stehen. Es ist leicht, sich zwischen der Behandlungseinheit und dem Schreibtisch sowie um den Patienten herum zu bewegen, sodass kein zusätzlicher. Das Zubehör von Salli verbessert die Ergonomie im Operationssaal, beim Ultraschall sowie beim Entnehmen von Proben.

Die Elbow Rest ist eine gute Unterstützung für die Arme. Perfekt für Anästhesisten, kann in Laboren und mit Röntgenausstattung benutzt werden.

Die Ergorest Handstützen ist erhältlich mit oder ohne Stretching-Stütze. Perfekt für Labore und für den Gebrauch von Ultraschallgeräten.

Der Salli Expert ist ein zweigeteilter Stuhl, der es ermöglicht, sich nach vorne zu beugen und selbst während langer Operationen eine gute Sitzhaltung zu bewahren.

Die Top & Bottom ermöglicht es die Höhe des Sitzes einzustellen, ohne dabei die Hände nutzen zu müssen.