Das überlegene Büro der Zukunft

Das Büro der Zukunft umfasst das gesamte aktuelle Know-how in Bezug auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter, Produktivität und energetische Faktoren. Zukünftig erhöhen die klugen ergonomischen und gesundheitsbewussten Superbüros die Produktivität um das 1,5 bis 3-fache gegenüber dem traditionellen Büro. Das gesunde Mittagessen und die täglichen Ergänzungsmittel, die von der Firma zur Verfügung gestellt werden, eliminieren noch mehr unnötige Krankenstände. Die zusätzlichen Kosten für das zukünftige Super-Office sind für das Unternehmen Peanuts im Vergleich zu der enormen Steigerung der Produktivität und Rentabilität der Mitarbeiter.

future1.jpg

Der Innenraum wird mit neuen Farben und einer neuen Dekoration aktualisiert, wenn der Bewohner diese Änderungen wünscht.

Es wird immer noch einen Bedarf an separaten Büros für diejenigen geben, die anspruchsvolle Aufgaben erledigen und Konzentration benötigen. Auf der anderen Seite wird die “Nest-Office”-Lösung, bei der ein großer Raum in kleinere 4 – 6 m² große, schalldichte Räume getrennt wird, die sich zur Mitte des Raums hin öffnen (Glastüren), häufiger werden, da sie effizient mit dem Platz umgeht, aber es ermöglicht, in Ruhe zu arbeiten. In der Mitte des Gemeinschaftsraumes muss sich ein verstellbarer elliptischer Konferenztisch befinden, und in den Ecken muss es Platz für Bewegung, Pausen und Snacks geben.

Desktop-Computer werden weiterhin verwendet, da die kleineren tragbaren Geräte keine qualitativ hochwertige Anzeige und keine Ergonomie der Tastatur bieten. Darüber hinaus umfasst der Desktop-Computer mit seinen personalisierten Anwendungen der künstlichen Intelligenz Spracherkennung, er bietet Bewegung und Tipps für die Pausen, und er hat Sensoren, um die Gesundheits-Marker des Körpers zu verfolgen und auf sie zu reagieren. Er passt sich der Wellness-Technologie des Raumes an, und er führt automatisch oder mit Sprachsteuerung eine große Anzahl der traditionellen Aufgaben eines Assistenten/einer Assistentin aus.

Neben den automatischen und optimierten Höhenanpassungen des Tischs und des Monitors zum Tippen und Lesen ist auch eine automatische Stand-by-Erkennung enthalten. Tisch-/Ellbogenschoner und (3) Monitore sind daher immer auf der richtigen Höhe für eine gute Rücken-Nacken-Haltung und für die Ergonomie der Hand.

 

Methoden, um Bewegung zu fördern

Eine gute Körperhaltung ist die Grundlage für Wohlbefinden, Gesundheit und Arbeitseffizienz, und sie kann durch Sitzen auf einem schwingenden sattelförmigen Stuhl mit einer Lücke in der Mitte und durch Stehen für kurze Zeit (10 -30 % der Arbeitszeit) gewährleistet werden, aber dies sollte nicht mehr als 20 Minuten auf einmal betragen. Auf diese Weise “steht” der Oberkörper die ganze Zeit und die Lücke in der Mitte des Stuhls beseitigt die schädlichen Auswirkungen auf die Genitalien, den Beckenboden und das innere Becken.

Bewegung kann gefördert werden, indem den Mitarbeitern die richtige Art von Kleidung und ein Training für einen gesunden Lebensstil gegeben wird. Mit der Unterstützung des Arbeitgebers (z. B. Bluetooth-Gerät wird zur Verfügung gestellt, Schwimmen oder Trainingszeit wird während der Arbeitszeit erlaubt), durch Tipps, die vom Computer erstellt werden und die auf dem Zustand des Stoffwechsels beruhen, ebenso auf den Sportgeräten und manchmal auch auf den gemeinsamen Übungen oder auf organisiertem Unterricht.
Die verschiedenen Übungsmethoden haben aussagekräftige Namen wie Sit & Swing, Roll & Reach, Walk & Talk, Work & Gym.

Stretchmatten, Hängestangen, Powerboards, Sitzsäcke, Gymnastikbälle, Bretter zum Dehnen des Rückens und andere Geräte stehen für den sofortigen Gebrauch im Arbeitsbereich oder im Gemeinschaftsraum zur Verfügung, wenn der Mangel an Bewegung einen allmählich steif werden lässt und die Gehirnaktivität reduziert.

Sitzfreundliche und bequeme Kleidung

Kluge Mitarbeiter nutzen die Unterstützung des Unternehmens, um aus fantasievollen, aber immer völlig druckfreien und luftigen Kleidern das Beste zu machen. Es wird keine schädlichen Druckstellen mehr an den Beinen (von Socken und Schuhen), am Gesäß, an den Oberschenkeln, an der Brust (Unterwäsche) oder der Taille (Gürtel, Hosenbund) geben. Die Nachteile von engen Kleidungsstücken werden erkannt und zurückgewiesen, weil sie das äußere Erscheinungsbild (Zellulitis, Krampfadern, Schwellungen) schädigen, unangenehm und ungesund sind und einen müde machen. Nachhaltige, gesunde, von Chemikalien freie, organische Kleidung aus Naturfasern wird gefördert.

 

Bakterien, Pflanzen, Lichter und Geräusche helfen

future3.jpg

Im Büro gibt es eine große (100 – 200 l) Growbox für luftreinigende und schöne Pflanzen. Dies erhöht die Produktivität und produziert auch Erdbakterien, die die Funktionen von Stimmung und Intelligenz verbessern.

Reflex-Stimulation der Sohlen kann durch Reiben des einen Fußes gegen die Basis des Massagestuhls oder durch das Betreten eines Kiesbetts auf dem Boden erfolgen. Dies ermöglicht einen schnellen Anstieg des Energieflusses.

Die zahlreichen Leuchten im Arbeitsbereich werden je nach Jahreszeit und Tageszeit automatisch bei ihrer Leistung und ihrer Farbe optimiert.

Leise, beruhigende, benutzerfreundliche oder entspannende Musik wird automatisch oder auf Anfrage gespielt. Jeder hat ein hochwertiges Headset.

Arbeitsbereiche werden mit Teppichen, Vorhängen, großen Wandbildern oder Dekorationen für jeden Mitarbeiter individuell gestaltet, um Spaß zu machen und um Energie zu sparen, so dass jeder sofort gute Laune hat, wenn er den Arbeitsbereich betritt.

Am Arbeitsplatz oder in dessen Nähe gibt es ballaststoffreiche Snacks, die gesunde Fette (Samen, Nüsse, Avocados, Bio-Obst usw.) enthalten, um die Abnahme des Blutzuckerspiegels und damit die Arbeitseffizienz zu verhindern.

Grüner Bio-Tee und Bulletproof Kaffee stehen den ganzen Tag als ausgezeichnete Quelle für Gesundheit und Erfrischung zur Verfügung.